Willkommen beim NABU Geislingen

Für Mensch und Natur

Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017
Der Waldkauz- Vogel des Jahres 2017 - Foto: NABU/Peter Kühn

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.

 

In diesem Jahr bieten wir wieder eine Vielzahl naturkundlicher Exkursionen in die Natur an, bei denen Sie Gelegenheit haben, die artenreiche Tier- und Pflanzenwelt vor Ihrer Haustür kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie und viele schöne gemeinsame Beobachtungen!

  

Wenn Sie sich vorstellen können für die Natur hier in Geislingen aktiv zu werden, schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Weitere Informationen erhalten Sie beim Vorstand oder indem Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.


Veranstaltungstermine

Jahresprogramm 2024

Unser Jahresprogramm, das der NABU Gruppen Mittleres Filstal und Lautertal (Süßen) und Göppingen, sowie das der BNAN Bezirksgruppe Geislingen finden sie unter Termine.

Aktuelle Veranstaltungen





Sa. 15.06. Fauna und Flora rund um den Tegelberg

Der Altenstädter Panoramaweg – weit mehr als nur ein Tiefblick auf Geislingen

 

Exkursion im Rahmen des „Tages der Artenvielfalt in Baden-Württemberg 2024“

www.tag-der-artenvielfalt.de

Weglänge: ca. 5 Kilometer, mit Ab- und Aufstieg auf Wanderpfad

Treffpunkt: 14:00 Uhr Wanderparkplatz am Waldrand vor dem Tegelhof

Gemeinsame Exkursion mit der BNAN Bezirksgruppe Geislingen

 

Panoramaweg am Tegelberg - Foto NABU/ew
Panoramaweg am Tegelberg - Foto NABU/ew

Bitte beachten! Parkempfehlung:

 

Der von uns vorgesehene Parkplatz hat eine beschränkte Kapazität von max. 10 Autos. Ausweichparkmöglichkeiten sind in der Nähe nicht vorhanden!

Bei unseren Vorexkursionen war der Parkplatz unterschiedlich belegt: von Null freien Parkplätzen über 2 freie Plätze bis zu 6 freie Plätze.

 

Für einen stressfreien Exkursionsbeginn empfehlen wir daher auf den Schotterflächem beim Windrad vor dem Wald zu Parken (siehe Foto – Durchfahrtbeschränkung ignorieren) und den ca. 1 Kilometer langen Anmarsch entlang der beiden Windräder im Wald in Kauf zu nehmen. Ist sicherlich entspannender!

 

Der Exkursionstartpunkt ist auf www.bnan-geislingen.de mit Google Maps verlinkt.

empfohlener "stressfreier" Parkplatz
empfohlener "stressfreier" Parkplatz